Start

Eröffnung
29.07.2018 - 15h
Goebenstraße 5

Mit schweren Herzen wurde der Wegzug vom Borsigplatz vollzogen. Einen Monat später, wurde der neue Arbeitsraum eröffnet. Dazu waren alle lieben Gäste herzlich eingeladen.

Die Eröffnung des Ateliers war ein gelungenes Fest. Ich bedanke mich bei allen Gästen für ihr zahlreiches Erscheinen. Vielen Dank an Gerd Neumann für die spirituelle Energetisierung des Raumes und aller Anwesenden.

Mein besondere Dank geht an mein Modell, Frau I.O., für die eröffnenden Worte und ihrer Beschreibung unserer Zusammenarbeit.

Programm

  • Begrüßung
    (15:15 Uhr)
    Frau O. wird die Eröffnung des Ateliers, durch die formelle Begrüßung der anwesenden Gäste, offiziell verlautbaren.
  • .
  • Einführungsvortrag "Arbeitsgrundlage Atelier"
    (15:20 Uhr)
    Der Künstler wird kurz erläutern, welche Funktion die zu besichtigende Räumlichkeit für seinen kreativen Schaffensprozess hat.
  • .
  • Musikalischer Beitrag
    (15:30 Uhr)
    Da Frau K. mit ihrer Geige leider verhindert ist, hat sich glücklicherweise Gerd Neumann bereit erklärt, mit seiner Sitar ("Klänge für die Seele") einzuspringen.
  • .
  • Fachvortrag "Abbildung/Funktion"
    (im Anschluss - Dauer: 15 Minuten)
    Der Künstler gewährt Einblicke in seine Intention, anhand ausgesuchter Werke, durch die demonstrative Herleitung seines gewählten Arbeitsansatzes.
  • .
  • Cornern am Kaiserbrunnen
    (zum Abschluss - bis voraussichtlich 18:00 Uhr)
    Unterstützt durch das 99headz-dj-set #0€.